Rückblick 2015

5. Januar, ab 19:30 Uhr
Vortrag: Torsten Bonew, Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen der Stadt Leipzig und Vorstandsvorsitzender des Vereins 1000 Jahre Leipzig e.V.
Thema: 2015 – 1000 Jahre Leipzig
www.leipzig2015.de

2. Februar, ab 19:30 Uhr
Vortrag: Constanze Liebold, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Muldentalkliniken GmbH
Thema: Vorstellung des Zonta Int. Projektes „Vermeidung früher Ehen im Niger“

7. Februar, 10:00 Uhr
Besuch der Ausstellung „Die Fotografin. – Bertha Wehnert-Beckmann 1815-1901“ im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig, Haus Böttchergäßchen 3, Leipzig
Vortrag/Führung durch Dr. Volker Rodekamp, Direktor Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig
www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de

Plakat

2. März, 19:30 Uhr
Vortrag: Silke Fritzsche, Expertin für Körpersprache
Thema: Körpersprache – Das Fritzsche Prinzip; Sich selbst und andere treffsicher entschlüsseln
www.silkefritzsche.de

13. April, 19:30 Uhr
Ordentliche Mitgliederversammlung des Zonta Leipzig Elster e.V.
Außerordentliche Mitgliederversammlung des Zonta Club Leipzig Elster

4.Mai, 19:30 Uhr
Vortrag: Kerstin Gottschalk, Geschäftsführerin Olympia Sport Leipzig GmbH
Thema: Leipziger Team für RIO 2016

 

10.Mai, ab 9:00 Uhr im Clara-Zetkin-Park
logo_6_Frauenlauf (404x151)Unter dem Motto: “Frauen laufen für Frauen” haben auch wir am 6. Leipziger Volksbank Frauenlauf zugunsten des Frauen für Frauen e.V. teilgenommen. Wir sagen DANKE an die Ideengeber, Sponsoren und Organisatoren. Das Ergebnis (ca. 13 T€) kann sich sehen lassen. 2016 sind wir wieder dabei!!!
www.leipzigerfrauenlauf.de

P1040974_klein

Vor dem Start zum Frauenlauf – gemeinsam mit Marlies Sonntag (Mitte vom Frauen für Frauen e.V.) Foto: privat

P1040977_klein

… von HINTEN sehen wir auch super aus … Foto: privat

P1040976_klein

Unser Team am Start zum 6. Leipziger Frauenlauf Foto: privat

 

30. Mai, von 14:00 bis 23:00 Uhr Leipziger Marktplatz
Bild1Teilnahme am Leipziger Frauenfestival
Motto: Ohne uns würde es Leipzig nicht geben!

Frauenfestival

Wir setzen Zeichen! “Meine Hand – GEGEN HÄUSLICHE GEWALT” eine Aktion des Frauen- und Kinderschutzhauses Leipzig. Das Team von Zonta Leipzig Elster beim 1. Leipziger Frauenfestival am 30.5.2015 auf dem Leipziger Marktplatz. Foto: privat

1. Juni, 19:30 Uhr
Vortrag: Gesine Sommer, Leiterin Stabsstelle des Landrates/Wirtschaftsförderung,
Thema: Das Leipziger Neuseenland

2.Juli, 16:30 Uhr, Augustusplatz Leipzig

Foto 5

2. Juli 2015, Leipziger Augustusplatz: Catherine Hess, Dr. Renate Matzke-Karasz und Corinna Lentz – nehmen an der Aktion “Mut schöpfen gegen häusliche Gewalt” teil Foto: privat

Foto 1

Foto: privat

Aktion des Frauen für Frauen e.V.:
“Leipzig schöpft Mut – gegen häusliche Gewalt”
Ca. 1000 Gefäße wurden auf dem Leipziger Augustusplatz mit Wasser-stellvertretrend für Mut-aus dem Brunnen gefüllt und aufgestellt.
“Mut” für die Opfer, die sich aus gewalttätigen Beziehungen befreien wollen.
“Mut” für alle Menschen, die nicht wegsehen, Hilfe anbieten, Verantwortung zeigen, einschreiten und unterstützen.
Schirmfrau dieses Aktionsprojektes war die Leipziger Künstlerin Rosa Loy.
http://www.mut-schoepfen.de/

Foto 4

Foto: privat

 

Foto 2

Die Schirmherrin, Rosa Loy, und Marlies Sonntag, Frauen für Frauen e.V., freuen sich über den Erfolg der Veranstaltung Foto: privat

6. Juli, 18:30 Uhr
Sommerfest mit Weinprobe bei Wein-Gartner
www.wein-gartner.de

IMAG0583

06. Juli 2015 Sommerfest des Zonta Club Leipzig Elster bei WeinGartner in Leipzig Foto: privat

IMAG0586

Foto: privat

7. September, 19:00Uhr
Ordentliche Mitgliederversammlung des Zonta Club Leipzig Elster

13. September, 11:00 bis 18:00 Uhr
Selbst gebackener Kuchen, Bücher, Kinderspiele und Handtaschen waren die Verkaufsschlager am Stand des Zonta Club Leipzig Elster auf dem Familien Erlebnistag der Stadtwerke Leipzig. Im Namen der Schülerinnen der Musikschule “Johann-Sebastian-Bach”  möchten wir uns für die großzügige Unterstützung der Stadtwerke Leipzig und bei unseren Gästen, für die Treue und lobenden Worte zum leckeren Kuchen, bedanken! Die Einnahmen ermöglichen es, den beiden Schülerinnen für ein weiteres Schuljahr den Musikunterricht und das Leihinstrument zu finanzieren!

150913 Stadtwerke Familienfest

Zonta Club Leipzig Elster, Stadtwerke Familienfest am 13.09.2015                                 Foto: privat

150913_Kuchen auf dem Stadtwerke Familienfest

Stadtwerke Familienfest am 13.09.2015, Verkauf von selbstgebackenem Kuchen zugunsten der Leipziger Schülerinnen der Musikschule “Johann-Sebastian-Bach” Foto: privat

23. September, 11:00 Uhr
Preisverleihung des Jane M. Klausmann – Woman in Business Award 2015

Melanie Diener

23.09.2015 Melanie Diener – Preisträgerin des JMK Award Foto: Christian Modla

JMK neu

23.09.2015 v.l.n.r. Ramona Stephani, Präsidentin Zonta Club Leipzig, Catherine Hess, Präsidentin Zonta Club Leipzig Elster, Melanie Diener, Studentin und Preisträgerin des 3. Leipzig Jane M. Klausmann Awards Prof. Andreas Pinkwart, Rektor der HHL gGmbH Foto: Christian Modla

 

Leipziger ZONTA-Clubs vergeben Jane Klausman Preis

Zum dritten Mal vergeben der ZONTA Club Leipzig und der ZONTA Club Leipzig Elster gemeinsam den Jane Klausman Preis in Höhe von 1000 Euro. Die Amerikanische Unternehmerin und Politikerin Jane M. Klausman engagierte sich für die Unterstützung beruflicher Karrieren von Frauen in der Wirtschaft und gründete dazu die ZONTA-Stiftung, mit der herausragende Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften gefördert werden. In diesem Jahr erhält die Auszeichnung Melanie Diener von der Handelshochschule Leipzig. „Melanie Diener vertritt die Ziele von ZONTA in vorbildlicher Weise“ so die Jury in ihrer Begründung. „Neben herausragenden Leistungen in ihrem Studium zeigt sie bereits im Studium unternehmerisches Können und engagiert sich in ihrer Freizeit für Frauennetzwerke und für benachteiligte Frauen“.
Nach einer Ausbildung zur Schiffahrtskauffrau, wo sie in einer ausgesprochenen Männderdomäne internationale Erfahrung sammelte, erwarb sie einen Bachelor im Studiengang Logistic Management. Seit 2013 studiert sie im Masterstudiengang an der Handelshochschule Leipzig mit Schwerpunkt Entrepreneurship und Technologietransfer. Die begeisterte Sportlerin verbindet ihre sportlichen Aktivitäten gern mit Spenden für Frauenprojekte, ganz im Sinne des ZONTA-Geistes. So unterstützte sie z.B. mit ihrer Teilnahme am Hamburg Marathon misshandelte Frauen in Thailand. Auch die Bedeutung von Frauennetzwerken weiß die 30jährige zu nutzen und gründete an der Handelshochschule die Initiative HHL Ladiesnight. Ihr Ziel ist es, eine eigene Firma im Bereich Frauensport zu gründen. Hierzu sollen sowohl der Preis als auch vor allem das internationale ZONTA-Netzwerk ihr den Weg ebnen. Mit der Leipziger Auszeichnung hat sich die Kandidatin für die Teilnahme an dem zweistufigen internationalen Wettbewerb qualifiziert, in dem jährlich von Zonta International  12 Stipendien à 7.000 US Dollar aus dem Jane Klausman – Fonds ausgeschüttet werden.

Die Amerikanische Unternehmerin und Politikerin Jane M. Klausman engagierte sich für die Unterstützung beruflicher Karrieren von Frauen in der Wirtschaft und gründete dazu die ZONTA-Stiftung, mit der herausragende Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften gefördert werden. Gewinnerinnen eines Regionalen Ausscheids qualifizieren sich für einen zweistufigen internationalen Wettbewerb, in dem jährlich von Zonta International  12 Stipendien à 7.000 US Dollar aus dem Jane Klausman – Fonds ausgeschüttet werden. Die Leipziger ZONTA Clubs Zonta Club Leipzig und Zonta Club Leipzig Elster vergeben 2015 zum dritten Mal den Preis gemeinsam.

Die Jury setzt sich aus je 2 Clubmitgliedern der Clubs zusammen. Bewerberinnen der einschlägigen Leipziger Hochschulen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften nahmen an dem Auswahlverfahren teil. Sie reichten neben ihren schriftlichen Bewerbungsunterlagen zwei Empfehlungsschreiben ein. Auf dieser Basis führte die Jury mit den Kandidatinnen ein Auswahlgespräch.

In diesem Jahr erhält die Auszeichnung Melanie Diener von der Handelshochschule Leipzig.

Catherine Hess24. September 2015, 18:00 Uhr, FOM Frauenforum, Hochschulzentrum Leipzig, Katharinenstraße 17, in Leipzig
Spannender Vortrag zum Thema “Frauennetzwerke” von Catherine Hess, Präsidentin des Zonta Club Leipzig Elster.

 

5. Oktober, ab 19:00 Uhr
Vortrag: Dr. Angelika Thöne-Otto
Thema: Neue Medien in der Psychotherapie

 

2. November, ab 19:00 Uhr
Zonta Leipzig Elster e.V. – gemeinsamer Abend mit allen Teilnehmern
unserer Förderprojekte 2015
Fotos: privat

P1060042_klein P1060095_klein

P1060088_klein

 

24.11. bis 22.12.2015 Leipziger Weihnachtsmarkt – Salzgäßchen

Die Serviceclubs  Zonta Club Leipzig Elster, Kiwanis und Round Table verkaufen auch in diesem Jahr Glühwein für einen guten Zweck und unterstützen mit den Einnahmen verschiedene Serviceprojekte.

Zonta Club Leipzig Elster Glühweinstand auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt im Salzgässchen

7. Dezember, ab 19:00 Uhr
Weihnachts- bzw. Adventsmeeting

Hinterlasse eine Antwort