Was ist Zonta?

 ZI

Zonta International

Zonta International ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. Zonta International ist überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Pflege von Freundschaft und gegenseitige Hilfe ist ein wesentliches Element unseres Zusammenseins. Dafür steht das Motto “Zonta ist Begegnung – weltweit”.

Zonta in Deutschland

Der erste deutsche Club wurde 1931 in Hamburg gegründet. Derzeit gibt es bundesweit 128 Zonta Clubs mit rund 4.600 Mitgliedern.
Die Clubs einer Region sind in einer “Area” zusammengefasst. Mehrere Areas bilden einen länderübergreifenden “District”. Weltweit gibt es 32 Districts.
Die Mitglieder jedes Clubs wählen ihre eigenen lokalen Service-Projekte. Sie fördern und unterstützen Frauen und Mädchen vor Ort. Darüber hinaus haben gemeinsame Aktionen lange Tradition. Betreut werden diese Service-Projekte seit 1994 von der “Union deutscher Zonta Clubs”.

Der Zonta Club Leipzig Elster wird vertreten durch:

District 27, Area 03, Club-Nr. 1670
Gründungsfeier:           03.04.2000
Charterfeier/datum:    28.10.2000 (19.06.2000)

Präsidentin:          Anja Theßenvitz
Vizepräsidentin:  Renate Matzke-Karasz
Schriftführerin:   Rita Gartner
Schatzmeisterin: Waltraud Bergmann-Gessner
Beisitzerin:           Catherine Hess
Beisitzerin:           Dr. Katja Kellner

 

Der Zonta Leipzig Elster e.V. wird vertreten durch:

Vorsitzende:             Dr. Corrina Herold
stellv. Vorsitzende: Anja Theßenvitz
Schatzmeisterin:     Kerstin Luft

Unsere Vereinsatzung vom 07042014 finden Sie hier.

Das Emblem: