Rückblick 2019

4. November 2019, 19:00 Uhr
Freundinnenabend mit unseren Förderprojekten & Besuch und Vortrag unserer Area Direktorin Dr. Ute Noeske zu Zonta International und die Aufgaben bei den UN.


Zu Gast waren auch die Leitungen unserer Förderprojekte. Sie stellten uns ihre Arbeitsergebnisse aus dem vergangenen Jahr vor. Unsere Förderprojekte:

1. TSA – Technology Student Association
2. Frauen für Frauen e.V.
3. VKKJ – Verbund kommunale Kinder- und Jugendhilfe
4. DOK-Filmfest
5. Musikschule Johann-Sebastian Bach
6. VDI Garage
7. Leben mit Handicaps e.V.
8. Elternhilfe für krebskranke Kinder

Wir danken allen Beteiligten, die uns mit ihren Beiträgen wieder einmal gezeigt haben, wie sinnvoll unser Fördergeld an so vielen wichtigen Stellen eingesetzt wird. Wir sind stolz darauf, mit diesen aktiven und engagierten Partnerinnen und Partnern zusammen zu arbeiten. Gemeinsam bringen wir die Sache der Frauen und Mädchen in Leipzig und darüber hinaus nach vorne!


29. Oktober 2019 – DOK Leipzig Filmfestival
Verleihung des ZONTA-DOK-Filmpreises

Foto: © Renate Matzke-Karasz

Zum dritten Mal in Folge überreichen wir unseren „Zonta-Club Leipzig-Elster Female Talent Development Prize“ dotiert mit € 1.000,-. Die Gewinnerin ist Godisamang Khunou aus Südafrika. Mit dem Preisgeld finanzierte unser Zonta Club Leipzig-Elster Godisamang’s Reise nach Leipzig. Hier auf dem DOK-Co-Pro-Market erhält Godisamang die Möglichkeit wichtige Kontakt zu knüpfen, um ihre Projekt „Black Women and Sex“ voranzubringen.

Godisamangs Projekt ist so vielversprechend, dass es an der Eröffnungsfeier zudem den Preis der Kulturministerin Sachsens, Dr. Eva Maria Stange, gewann – dotiert mit € 5.000,-.

CONGRATULATIONS Godisamang Khunou!

https://www.dok-leipzig.de/de/festival/festival-news… (Deutsch)
https://www.dok-leipzig.de/en/festival/festival-news… (English)

– – –

Speech to Godisamang’s awarding:

This year – for the third time – we award the “Zonta Club Leipzig-Elster Female Talent Development Prize”- endowed with 1,000 Euros for the travel and accommodation expenses to help a female talent to come to Leipzig and develop her network and skillset.

Let us briefly introduce Zonta to you: Zonta is an organization founded in the USA exactly 100 years ago. Zontians are all professional women, a lot of them in leading positions. Since one hundred years Zontians empower women through service and advocacy. We promote women’s rights and also support women in their professional lives.

To collect the money we give to our funding projects, Zonta Club of Leipzig-Elster operates a market-stand on the Leipzig Christmas Market for one month. All 28 Club-Members work there voluntarily – each one of them for at least 1 ½ days.

We are pleased that this year’s Zonta-DOK-film-Price goes to Godisamang Khunou, producer and filmmaker from South Africa and her film project “Black Women and Sex”. Her film points out on women’s social conditions in Africa. May her voice be heard all over Africa to strengthen women’s pride and self-confidence.

We hope, that you will have a lot more good opportunities on the DOK-Co-Pro-Market and that you will be successful in making substantial contacts for your project.We wish you good luck for the realization of your film and many helpful supporters.

And we really wish to see your film “Black Women and Sex” at the DOK-Film-Festival in Leipzig one day!

18. bis 19. Oktober 2019, Potsdam
Area-Meeting

7. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Mitglieder lernen sich besser kennen – ein Speed-Dating-Abend

20. bis 22. September 2019, Dijon
District-Conference

2. September 2019, 19:00 Uhr
Ordentliche Mitgliederversammlung Zonta Club Leipzig Elster

5. August 2019, 19:00 Uhr
Sommerabend

6. Juli 2019
Zonta Club Leipzig Elster – Sommerfest

1. Juli 2019, 19:00 Uhr
Vorführung des Dokumentarfilms „In Search“ durch das Team des DOK Film-Festival

29. Juni 2019
„ZONTA Says No“ – Stand auf dem 3. Leipziger Frauenfestival.

Wir waren mit einem knall-orange-farbenen Stand „ZONTA SAYS NO“ auf dem 3. Leipziger Frauenfestival. Gemeinsam mit unserem Leipziger Schwesterclub informierten wir zu spannenden Themen. Es gab ein Quiz zu Gewalt gegen Frauen – und etwas zu gewinnen. Und wir führten eine Typisierungsaktion durch zu Gunsten der Knochenmarkspender-Datei zur Rettung von BlutkrebspatientInnen. Hier ein paar Eindrücke von unserem Stand:

IMG-20190629-WA0002_900x719

IMG-20190629-WA0001_900x718

IMG-20190629-WA0003_788x900

IMG-20190629-WA0004_900x675

IMG-20190629-WA0000_900x675

19. Juni 2019
19tes Charterjubiläum des Zonta Clubs Leipzig-Elster
evtl. Führung durch die Ausstellung „Peace is Power“ von Yoko Ono im MdBK mit anschließendem Get together. Hier ein paar Eindrücke, weitere Fotos sind auf Facebook veröffentlicht.

DSCN1234_900x675

20190619_183919_900x438

20190619_191720_900x438

IMG_5556_900x675

3. Juni 2019, 19:00 Uhr
Vortrag Christine Rietzke: Zentrum Frauenkultur Leipzig
Gleich nach der Wende 1990 wurde der Frauenkultur e.V. Leipzig gegründet. Das damals noch so genannte “Frauenkulturzentrum” eröffnete mit dem Ziel: Frauen in ihrer künstlerischen und kulturellen Arbeit zu unterstützen und zu fördern. Es entstand ein fester Ort, an dem Frauen über die Auseinandersetzung mit weiblicher Kunst und Kultur einen Raum der sozialen Kommunikation fanden. Die Angebote der Frauenkultur Leipzig richten sich schon immer an alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Alter.

Der Frauenkultur e.V. Leipzig – heute: Christine Rietzke stellte uns insbesondere die beiden aktuellen Projekte FiA – Frauen in Arbeit und das interkulturelle Mädchentreff MiO vor.

FiA bietet Frauen aus allen Kultur- und Sprachräumen Informationen und Unterstützung an zu den Themen Ausbildung, Anerkennung von Abschlüssen, berufliche Qualifikationen, Arbeit, versi­cherungspflichtige Erwerbstätigkeiten.

Mio steht für Mädchen im Osten. Die Idee dahinter: Das MiO ist eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Kulturen, bildet eine Brücke, die ein Kennenlernen, ein Öffnen und ein Voneinander-Lernen ermöglicht. Genutzt wird der Ort von vielen Mädchen, von denen einige täglich, andere ab und zu kommen. Der Großteil der Mädchen ist muslimisch geprägt und findet hier einen geschützten Raum sich mit anderen Mädchen auszutauschen.

6. Mai 2019, 19:00 Uhr
Mama Ulita Entertainment: Ulrike Biller und HulaHoops

Ulrike Biller ist Mama Ulita, und FEMALE EMPOWERMENT ihr Thema. Mit ihren großen HulaHoop-Reifen bereitete Ulrike uns einen sehr vergnüglichen Abend.

IMG_2809_900x600

Das ungewöhnliche und direkte EMPOWERMENT erlebten wir am eigenen Leibe!

IMG_2806_900x600

Zum Schluss der Versuch, mit den HulaHoop-Reifen eine Jubiläums-„100“ zu stellen.

100_Jahre_900x600

5. Mai 2019, Clara-Zetkin-Park Leipzig
10. Leipziger Frauenlauf

Frauenlauf

Foto: privat Frauen laufen für Frauen

1.April 2019, 19:00 Uhr
Ordentliche Mitgliederversammlung des Zonta Leipzig Elster e.V.
Außerordentliche Mitgliederversammlung Zonta Club Leipzig Elster

22. bis 23. März 2019, Salzgitter
Area-Meeting

4. März 2019, 19:00 Uhr, Campus Bistro & Restaurant, Schösschenweg 2, Leipzig
Vortrag Petra Mewes: Unicef Leipzig

Bild1

Foto: privat

4. Februar 2019, 19:00 Uhr
Vortrag Catherine Hess: 100 Jahre Frauenrecht

31. Januar 2019, 14:00 Uhr „Zonta says No“

Veranstaltung

Auftakt in Leipzig – Das Netzwerk Musikermedizin lädt den ZONTA Club Leipzig-Elster ein.
Am 31. Januar richtete das Netzwerk Musikermedizin an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig die Veranstaltung „Psychische Gesundheit bei Musikern“ aus. Dr. Ivonne Hammer, engagiertes Netzwerk- und ZONTA-Mitglied, hat dafür auch den ZONTA Club Leipzig-Elster eingeladen.
Mit einem Stand vor Ort informieren wir zur Aktion „Zonta says No“.
Seit November 2012 gibt es die Aktion Zonta says NO, mit der die Clubs auf das Problem der Gewaltausübung gegen Frauen und Mädchen aufmerksam machen, Podiumsdiskussionen über mögliche Problemlösungen und Präventionsmaßnahmen organisieren und Serviceprojekte zur Unterstützung von Frauen auf internationaler und lokaler Ebene durchführen.
Der ZONTA Club Leipzig-Elster, bringt sich seit fast 20 Jahren auf regionaler und internationaler Ebene zu dem Thema ein. U. a. werden seit vielen Jahren das Frauen- und Kinderschutzhaus und der Frauen für Frauen e.V. in Leipzig in ihrer wichtigen Arbeit unterstützt.

7. Januar 2019, 19:00 Uhr
Vortrag Jana Rohmer: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

IMG_2154

IMG_2152

Foto: privat Herzlich willkommen unseren neuen Mitgliedern