Frauenzentrum Regenbogen e.V., Döbeln

Bild17 Das Jahrhunderthochwasser im Jahr  2002 hat auch das Frauenzentrum Regenbogen in Döbeln getroffen. Das seit November 1994 arbeitende Frauenzentrum hat sich zu einer Stätte der Begegnung für Frauen und Mädchen aller Altersgruppen, aller sozialen Gruppen und verschiedener Nationalitäten entwickelt. Monatlich führen sie ca. 75 Veranstaltungen durch. 10.000 Frauen, Mädchen und Kinder besuchen die Veranstaltungen pro Jahr.
Zonta Clubs in ganz Deutschland haben gemeinsam Spenden von 34.000 Euro für den Wiederaufbau des Frauenzentrums  gesammelt.

Döbelner Anzeiger 16.01.2002

 

Hinterlasse eine Antwort